Kategorien
Charity Blog

Gerechtigkeit zum Prinzip machen.

Gerechtigkeit zum Prinzip machen.

GLOBAL GOLD setzt sich für soziale Gleichheit ein. Damit Kinder ...

weiterlesen

Gerechtigkeit zum Prinzip machen.

GLOBAL GOLD setzt sich für soziale Gleichheit ein.
Damit Kinder, die Förderung brauchen, echte Chancen zur persönlichen Entfaltung erfahren.

Sie kennen sicher den Spruch: Vor dem Gesetz sind alle gleich. Doch die Realität sieht manchmal leider ein wenig anders aus. Gerade Mädchen und Jungen aus schlechter gestellten Familien, wie auch Heimkinder haben es oftmals schwer, ihre Rechte einzufordern – und eine unbeschwerte Kindheit zu erleben, in der sie fair und auf Augenhöhe mit Gleichaltrigen behandelt werden. Das Brisante: Sie finden sich in der Mitte unserer Gesellschaft in Deutschland.

Die GLOBAL GOLD steht für Expertenwissen und Beratung zum Existenzschutz und der Risikominimierung in guten wie schlechten Zeiten. Unsere Erfahrung bestätigt unsere Überzeugung: Zufriedenheit und ein Stück mehr Gerechtigkeit geht nur durch mehr Unabhängigkeit – in der jeder Mensch seine eigenen Freiheiten erlangt. Egal welchen Alters. Besonders wohltätige Organisationen leisten in sozialer Hinsicht einen unschätzbar wertvollen Dienst – oft durch ehrenamtliche Unterstützer, denen wir allergrößten Respekt und Dank zollen.

Wir tun daher, was wir tun können, um kleine und mittelgroße Stiftungen sowie Initiativen mit Schwerpunkt auf Berlin zu unterstützen. GLOBAL GOLD ist überzeugter Geldgeber für diese Vereine – damit sie das Leben von benachteiligten Kindern ein Stück weit bunter machen; und damit gerechter.

Schulische, berufliche und kulturelle Chancen vor Augen führen

Gerechtigkeit fängt genau hiermit an: bei möglichst gleichen Möglichkeiten, die man uns im Kindesalter gibt. Denn gerade die erste Hälfte unseres Lebens, ja die ersten Jahre, prägen uns ganz besonders. Emotional. Intellektuell. Und im gesamten Verhalten.

Wir bei GLOBAL GOLD sind fest überzeugt: Soziale und gesellschaftliche Gleichheit gilt nicht nur theoretisch vor dem Gesetz. Sie darf nicht nur aus schönen Worten bestehen. Oder gar für die gelten, welche von Haus aus eine gute Basis mit gesunden Strukturen mitbekommen. Sie gilt für jeden Jungen und jedes Mädchen – und zwar ganz praktisch.

Diejenigen, welche wenig Unterstützung von Kindesbeinen an bekommen haben, brauchen Erfahrungen der Fairness und des Gewollt-Seins umso mehr. Indem sie ohne Nachteile lernen können, sich austauschen dürfen, schöne Erlebnisse im Miteinander genießen. Gehen wir auf sie zu!

Mit lebhafter Praxis den Start in ein gerechteres Leben ermöglichen

Wir unterstützen unter anderem den Laughing Hearts e. V. Mit 22 sozialen Einrichtungen und Wohngruppen in ganz Berlin fördert der Verein gleiche Lebensumstände für Kinder in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Freizeit, Bildung und Sport. So können dauerhaft 2.300 Kinder und Jugendliche im Alter von 0 bis 18 Jahren in der Hauptstadt betreut und in ihren Alltagsstrukturen gestärkt werden.

Hier erfahren die Jungen und Mädchen etwas ganz Wichtiges: das Leben in einer großen Familie, mit gleichen Rechten und Pflichten. Vom gemeinsamen Frühstück über das Knüpfen von Freundschaften in der Kita bis zur Berufsfindung und zu langjährig begleitenden Therapieformaten. So entscheidet auch jedes Kind nach eigenen Vorlieben, ob es zur Reitschule geht, mit Freunden das Kino besucht oder ins Fußball-Team einsteigt.

Fairness und Vielfalt im Sinne der nächsten Generation fördern

Wir sehen etwas ganz deutlich: Mit den freiwilligen Hilfsgeldern der GLOBAL GOLD erleben die Kinder und Jugendlichen ein Stück weit Gerechtigkeit, ganz lebensnah. Und das oft über viele Jahre in Begleitung.

Die wichtigen Impulse, welche die von uns geförderten Charity-Projekte setzen, sind unverzichtbar. Sie geben Perspektiven und stärken den gesellschaftlichen Zusammenhalt der Zukunft. Um das Leben all dieser Kinder letztlich ganz in die eigenen Hände nehmen zu können.

Gemeinsam haben wir viel vor: GLOBAL GOLD wird seine Charity-Projekte auf Dauer begleiten. Wir halten engen Kontakt mit diesen Partnern – und bauen unser Engagement stets etwas weiter aus. Weil es gebraucht wird.

Kategorien
Charity Blog

Zusammen sind wir stark.

Zusammen sind wir stark.

GLOBAL GOLD engagiert sich für jene, die unsere Unterstützung brauchen....

weiterlesen

GLOBAL GOLD AG Charity Image

Zusammen sind wir stark.

GLOBAL GOLD engagiert sich für jene,
die unsere Unterstützung brauchen.

Die Zahlen zur Armut von Kindern in der Bundesrepublik zeichnen ein düsteres Bild: Seit vielen Jahren bleibt auch unter größten Anstrengungen und mit großem Engagement von Einzelpersonen und gemeinnützigen Organisationen eines der größten Probleme in unserem Land ungelöst. Gerade kleine lokale Vereine und soziale Initiativen braucht es dort, wo die Jüngsten der Gesellschaft unsere Unterstützung benötigen. Viele Vereine arbeiten am unteren Limit – und geben doch alles, um hilfsbedürftigen Kindern und Jugendlichen das Leben mit Farbe zu füllen.

Unser Ziel: Denen etwas geben, die darauf angewiesen sind

Finanzielle Mittel sind auch unter Einsatz großer Energie für diese Initiativen leider allzu oft knapp bemessen. Uns von der GLOBAL GOLD AG ist es wichtig, mit den Möglichkeiten dort zu helfen, wo dies geht. Es ist uns ein aufrichtiges Anliegen, zumindest auf finanzieller Ebene den Boden für die Zukunft von Kindern und Jugendlichen zu bereiten, die diese Hilfe wirklich brauchen. Eine starke Gesellschaft lebt von starken Lösungen. Davon sind wir fest überzeugt – und tun alles in unserer Macht Stehende, um hier dauerhaft und wirkungsvoll einen Beitrag zu leisten.

Zusammenhalt stärken, Menschlichkeit zeigen

Natürlich ersetzt ein rein finanzieller Support nicht die ehrenamtlichen Frauen und Männer, die sich Tag für Tag mit voller Hingabe an ihre Schützlinge wenden. Die den Jungen und Mädchen – bei allen negativen Erfahren in deren jungen Leben – unentwegt zusprechen und mit Ihnen die wertvolle Zeit verbringen, die sie verdienen, um an sich zu glauben. Doch wo wir als Unternehmen und als Menschen zumindest ein wenig bewirken können, da setzen wir an: GLOBAL GOLD unterstützt deshalb gezielt jene Charity-Veranstaltungen, bei denen benachteiligten Kindern neue und fördernde Perspektiven eröffnet werden.

Reichtum hat viele Facetten im Leben: Kapitalvermögen ist ein wichtiger Baustein, um soziale Absicherung zu genießen. Dieses aufzubauen, setzt aber auch gewissen Rahmenbedingungen voraus. Das Eine führt zum Anderen und steht in einem großen Kreislauf miteinander verbunden. Für uns bei GLOBAL GOLD ist die Sicherheit von Wohlstand ein wichtiges Fundament. Das leben wir mit unseren Werten. Und es heißt auch, dort nach Maßgabe aller Möglichkeiten aktiv zu werden, wo etwas Gutes erwachsen kann.

Genau das sind für uns bestimmte ehrenamtliche Initiativen: Sie begleiten, bieten eine Schulter zum Anlehnen und stellen für schlechter gestellte Kinder ganz generell eine allzu wichtige Stütze dar. Nur wer Bildung genießt, kann später einen Job finden, kann sich weiterentwickeln und bestenfalls eigene Finanzen aufbauen.

Im Kreislauf denken – Liebe, Respekt und Wertschätzung schenken

Der Kern unserer Charity-Arbeit ist ein bedingungsloser und grundsätzlicher: Wir bei GLOBAL GOLD sind überzeugt, dass eine gesunde Gesellschaft wie ein sicheres Netz ist, auf dem die oder der Einzelne landet – nur, wenn man sich gegenseitig hilft, entsteht wiederum Sicherheit und Vertrauen für alle. Sind finanzielle Mittel verfügbar, kann Bildung, Kultur, ja soziales Miteinander aktiv und nachhaltig gelebt werden. Dieses positive Mindset strahlt auf uns alle als Gesellschaft zurück.

Kleine Vereine und Stiftungen sind der Ort, an dem Mädchen und Jungen aus prekären Verhältnissen grundlegende Eckpfeiler fürs Leben bekommen. Sie genießen dort ein Umfeld unter Gleichgesinnten, Freunden und herzlichen Menschen, die sie respektieren – und ganz Kind sein lassen. Das ist existenziell. Was gäbe es Besseres, als genau solche Initiativen finanziell so gut es geht unter die Arme zu greifen. Bei GLOBAL GOLD sehen wir dies ganz selbstverständlich als unsere Aufgabe an. Es ist unser Ausdruck der Nächstenliebe – und Teil der gesamtgesellschaftlichen Verantwortung.

Kategorien
Charity Blog

Wir wenden uns denen zu, die Hilfe brauchen.

GLOBAL GOLD Charity Blog Image

Wir wenden uns denen zu, die Hilfe brauchen.

GLOBAL GOLD fördert Menschen aus schwierigen Verhältnissen …

weiterlesen

Wir wenden uns denen zu, die Hilfe brauchen.

GLOBAL GOLD fördert Menschen aus schwierigen Verhältnissen, besonders Kinder und Jugendliche. Weil gegenseitige Fürsorge zählt.

Auf das Wir kommt es an: Bei GLOBAL GOLD weisen wir immer wieder darauf hin, dass grundlegender Existenzschutz ein ganz wesentlicher Baustein ist, auf den jeder Mensch zurückgreifen können sollte. Leider ist dies nicht für alle von uns der Fall. Deshalb möchten wir die Arme nach all denen ausstrecken, die aufrichtige Hilfe am ehesten benötigen.

Als Unternehmen sind wir nicht nur für unseren eigenen Erfolg verantwortlich, sondern auch für die Gesellschaft, in der wir tätig sind. Daraus ziehen wir Schlüsse: Bei GLOBAL GOLD eint uns die Mentalität, gesellschaftlich Herz zu zeigen, wohltätigen Zwecken zu folgen – und dort Unterstützung zu leisten, wo uns dies möglich ist. Und zwar nicht als schnelle Geldgeber auf dem nächsten großen Spendenmarathon im Fernsehen, sondern als Unterstützer von manchmal weniger bekannten wohltätigen Einrichtungen, die nicht im großen Rampenlicht stehen und bisweilen schnell in den Hintergrund geraten – aber genauso starke finanzielle Partner für ihre Projekte benötigen.

Unser Fokus: Auf kleinere Stiftungen zugehen und diese stärken

Das Engagement der GLOBAL GOLD ist als langfristige Unterstützung angelegt, indem wir Geldspenden an ausgewählte soziale Einrichtungen überbringen. Dazu treten wir mit lokalen Akteuren in engen persönlichen Kontakt und nehmen uns Zeit, um uns eingehend und persönlich vor Ort über die Arbeit und Unterstützungsangebote zu informieren. Es ist beeindruckend, was wir dort an geleisteter Arbeit sehen und festigt unsere Überzeugungen. Das gilt ganz besonders dann, wenn Kinder und junge Erwachsene durch Bildung, gesellschaftliche Aktivitäten oder gar Ausflüge und vieles anderes mehr in den sozialen Einrichtungen gefördert werden. 

Genau sie sind es, die Jüngsten, die viel Liebe, Zuneigung und eine persönliche Begleitung bis zum Start ins Berufsleben brauchen. Die nicht sich selbst überlassen bleiben dürfen. Dank Bezugspersonen, die für sie da sind. All diese Maßnahmen müssen aber auch finanziert werden – genau auf diesem Wege helfen wir. 

GLOBAL GOLD AG ist immer auch GLOBAL GOLD Charity

Das unternehmerische Handeln der GLOBAL GOLD AG selbst ist heute eng verschmolzen mit dem sozialen Engagement der GLOBAL GOLD Charity-Projekte. Beides gehört unter einen Hut. Um es ganz deutlich zu sagen: Wir blicken mit Hochachtung auf all jene, die im Ehrenamt etwas für Kinder aus schwierigen Verhältnissen tun. 

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an all jene, die an diese Kinder glauben, ihnen Perspektiven geben und ihnen ganz praktisch im Leben helfen. Die Ehrenamtlichen sind es, die rundum, mit Leib und Seele, für ihre Schützlinge zur Stelle sind. In Berlin in der Stiftung Jona, im Schutzengelwerk oder der Vielzahl an sozialen Einrichtungen unter dem Dach der Laughing Hearts e. V. 

Wohltätiges Handeln: Ein Ausblick auf das, was vor uns liegt

Auch wenn wir selbst aktuell als rein finanzieller Förderer auftreten, so wollen wir im Rahmen unserer Unterstützung die Aufmerksamkeit auf den Förderbedarf selbst richten. Wir als GLOBAL GOLD prüfen deshalb fortlaufend den Ausbau zivilgesellschaftlichen Engagements nach all unseren Möglichkeiten. 

Jeder Mensch hat eine Chance verdient, in sozialer wie menschlicher Hinsicht. Leider stellt die Gesellschaft in einem reichen Land wie Deutschland diese Gleichheit und den ausreichenden sozialen Schutz nicht immer vollkommen sicher. Die Notwendigkeit von Tafeln im ganzen Bundesgebiet wie auch von Kinderschutzorganisationen führen das dramatisch vor Augen. Kinderarmut selbst ist nur eines von vielen Problemen. Das zeigt, welche Aufgaben noch vor uns liegen. Deshalb sind neben der staatlichen Fürsorge wohltätige Zwecke heutzutage unverzichtbar. 

Kategorien
Charity Blog

Das große Ganze im Blick.

GLOBAL GOLD Charity Blog Image

Das große Ganze im Blick

Das große Ganze im Blick.

GLOBAL GOLD bewirkt Gutes. 
Damit die Zukunft unserer Kinder in besten Händen liegt.

weiterlesen

Das große Ganze im Blick.

GLOBAL GOLD bewirkt Gutes.
Damit die Zukunft unserer Kinder in besten Händen liegt.

Was wir säen, das werden wir ernten. Denn die Welt – auch in zwanzig oder dreißig Jahren – ist genauso gut, wie wir sie heute hinterlassen: In diesen Tagen ist immer wieder der Begriff von Nachhaltigkeit in aller Munde. In Bezug auf den globalen Umweltschutz ist er fast schon selbstredend. Nachhaltiges Handeln schließt allerdings weitaus mehr ein.

Wir bei GLOBAL GOLD wissen, dass langfristige Regeneration und gesundes Wachstum etwas sind, das in der heutigen Welt mancher und manchem schon im Kindesalter ganz persönlich fehlt. Soziale Nachhaltigkeit bedeutet: Mädchen und Jungen, die schlechter gestellt sind, langfristig zu stärken – um sie in einer besseren Zukunft aufwachsen zu sehen. Ganz im Sinne dieser gesellschaftlichen Nachhaltigkeit nach Maß leistet GLOBAL GOLD finanzielle Unterstützung für kleine bis mittelgroße Stiftungen und Initiativen in Deutschland.

Hoffnung geben bis zur Eigenständigkeit – durch aktive Förderung

Mit der Natur zu leben, heißt auch, den entsprechenden sozialen Rahmen zu schaffen, indem unentdeckte Talente gedeihen und zu etwas Großartigem emporwachsen dürfen. Das ist aktive Förderung. Es heißt, gesellschaftliche Strukturen zu schaffen, die im Einklang mit der Welt sind. Die das Bestmögliche aus denen rausholen, deren Leuchtkraft heller scheint, als es manche in ihrem Umfeld sehen.

Die gemeinnützigen Initiativen, an denen wir uns schon jetzt beteiligen, leisten eine großartige Arbeit. Finanzielle Mittel sind oft rar gesät und doch wird gerade hier sehr genau geschaut, wie das bereitgestellte Geld ganz effektiv im Sinne der nächsten Generation eingesetzt wird. Produktiv und gewinnbringend – und mit langem Atem. 

Die ehrenamtlichen Begleiterinnen und Begleiter in unseren Partner-Stiftungen nehmen die Kinder mit auf eine lange Reise: von der schieren Aussichtslosigkeit bis hin zur qualifizierten Berufsausbildung. Wenn wir diesen auf lange Sicht angelegten Entwicklungsschub im Rahmen von Charity-Projekten bestmöglich unterstützen können – dann machen wir als GLOBAL GOLD alles richtig.

So werden unsere Geldspenden eingesetzt

Von Vorschule und Grundschule über ausgiebiges Medientraining bis zur Berufsorientierung: Mit den Spendengeldern der GLOBAL GOLD werden handfeste Förder- und Lernangebote verwirklicht, aus denen Mädchen und Jungen jeden Alters für ihr ganzes Leben einen großen Nutzen ziehen. Im außerschulischen Lebensalltag werden dadurch tiefe Freundschaften geknüpft. 

In Jona’s Haus probieren sich die Kinder beispielsweise in Radfahrtrainings, Schnitzeljagden, besuchen den Tierpark oder bilden einen Kinderchor. Das Lernen mit allen Sinnen, nach individuellen Möglichkeiten, wird hier so gut es geht gefördert. Sozialverhalten, Lernbereitschaft und Leistungsniveau verbessern sich dadurch bei den Kindern mit der Zeit ganz deutlich. Denn die Kinder glauben an sich und erkennen: Sie können etwas bewegen, wenn sie ihr Leben in die eigene Hand nehmen; weil sie nicht allein sind. Genau das ist Nachhaltigkeit, die es zu fördern gilt!

Wohltätiges Engagement hat viele Facetten

Ganzheitliche Unterstützungsangebote brauchen aktiven Beistand in Form freiwilliger Hilfsgelder. Derzeit helfen wir bereits drei gemeinnützigen Berliner Stiftungen, damit diese ausreichend Mittel zur Versorgung von Kindern und Jugendlichen aus sozial schwierigen Verhältnissen weiter bezahlen und beschaffen können. Eine von ihnen ist die SchutzengelWerk gemeinnützige Gesellschaft mbH. Auf GLOBAL GOLD Charity gewinnen Sie zudem einen Blick auf all unsere aktuellen Förderprojekte.

Wie wir wohltätiges Handeln in Zukunft noch weiter ausbauen können, um der Gesellschaft etwas vom unternehmerischen Erfolg der GLOBAL GOLD zurückzugeben – das durchdenken und planen wir kontinuierlich. Es ist keine Frage des Ob, sondern des Wann. Denn wir sehen es als unsere soziale Verantwortung an.

Kategorien
Charity Blog

PLATZHALTER (falls Anzahl ungerade): Immer auf dem neuesten Stand

Immer auf dem neuesten Stand

Immer auf dem neuesten Stand.

Wöchentlich neue Infos über Global Gold

Empty